Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) & DAtenschutz

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Geltungsbereich
Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sind integrierter Bestandteil des Vertrages zwischen Niki’s Chur AG, Rossbodenstrasse 17 in 7000 Chur (nachfolgend Niki’s genannt) und den Kundinnen und Kunden der Niki’s Chur AG sowie Baby Rose by Niki’s Chur AG. Baby-Rose ist rechtlich gesehen keine eigenständige Firma, sondern die Baby-Abteilung von Niki’s. Beim Kauf von Baby-Rose Artikeln kommt der Vertrag somit ebenfalls zwischen den Kundinnen und Kunden und Niki’s Chur AG zustande. Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen kann Niki’s jederzeit ändern. Ausschlaggebend ist jeweils diejenige Version, welche bei einem Kauf oder einer Bestellung dem Käufer abgegeben wird.

2. Erwerb der Ware

Die Bestellung ist vom Käufer zu unterzeichnen, ist verbindlich und nicht annullierbar. Es ist insbesondere Aufgabe des Käufers im Vorfeld der Bestellung zu prüfen, ob die von ihm bestellte Ware von Grösse und Form an den dafür vorgesehenen Ort passt. Niki’s übernimmt keine Verantwortung für falsche Wohnungsmasse. Bei den bestellten Waren wird zwischen Standard-Lagerartikeln und Extrabestellungen unterschieden. Eine Extrabestellung liegt vor, wenn ein Artikel in verschiedenen Ausführungen bestellt werden kann, die nicht an Lager sind und speziell für den Käufer hergestellt werden. Bei Extrabestellungen kann Niki’s eine Anzahlung des Kaufpreises bei Bestellung verlangen. Eine Annullierung von Extrabestellungen ist ausgeschlossen.

3. Preise

Sämtliche Preise sind Mitnahmepreise in Schweizer Franken und enthalten die jeweils geltende gesetzliche Mehrwertsteuer. Wenn der Kunde die Auslieferung der Ware wünscht, werden dafür Zuschläge erhoben. Gleiches gilt für Montage- und weitere, über die im Kaufpreis enthaltenen Leistungen hinausgehende, Arbeiten. Diese werden zusätzlich verrechnet und sind vor Auslieferung zu bezahlen.

4. Bezahlung

Niki’s akzeptiert generell folgende Zahlungsarten: Barzahlung, Postkarte, EC, Visa, Mastercard und per Vorausrechnung/Einzahlungsschein. Niki’s ist jedoch in jedem Fall berechtigt, nach freiem Ermessen darüber zu entscheiden, welches Zahlungsmittel im jeweiligen konkreten Einzelfall akzeptiert wird. Die Bezahlung hat VOR der Abholung oder Auslieferung der Ware zu erfolgen. Für Geschäftskunden können Ausnahmen gemacht werden, welche jedoch schriftlich vereinbart werden müssen.

5. Lieferfrist

Die erwartete Lieferfrist kann nach Hersteller und Saison variieren und wird auf dem Kaufvertrag angegeben. Der Käufer wird benachrichtigt, wenn ein Artikel vorübergehend nicht lieferbar sein sollte oder die Lieferanten der Niki’s Chur AG die erwartete und vereinbarte Lieferfrist nicht einhalten können. Der Käufer nimmt zur Kenntnis, dass ihn Lieferverzögerungen bis zu zwei Monaten nicht berechtigen, die Annahme der bestellten Ware zu verweigern, den Vertrag aufzuheben, Schadenersatz zu stellen oder den Kaufpreis zurückzufordern. Gegenforderungen des Käufers können nur mit Zustimmung von Niki’s erfolgen.


6. Rücktritt

Niki’s ist nicht gezwungen zu liefern, wenn der Hersteller die Produktion der bestellten Ware eingestellt hat, Fälle höherer Gewalt vorliegen oder die Ware nicht mehr an Lager ist. Über die genannten Umstände wird Niki’s den Kunden unverzüglich benachrichtigen.

7. Eigentum

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Erfüllung aller Verbindlichkeiten aus dem Vertragsverhältnis zwischen Niki’s und dem Kunden das Eigentum von Niki’s. Der Käufer verpflichtet sich, das Eigentum von Niki’s auch dann zu wahren, wenn die gelieferte Ware nicht unmittelbar für den Käufer, sondern für Dritte bestimmt ist. In diesem Fall hat der Kunde den Empfangenden der Ware auf diesen Eigentumsvorbehalt ausdrücklich hinzuweisen.

8. Abholung und Abnahmeverzug

Die Ware ist nach Erhalt der Abholaufforderung innert 30 Tagen bei Niki’s abzuholen. Dazu ist die entsprechende Auftragsbestätigung/Kopie Kaufvertrag mitzubringen. Auf Wunsch kann auch eine längere Abholfrist bis maximal 3 Monate vereinbart werden. Wird die Ware in den 30 Tagen nach der Abholaufforderung nicht abgeholt, so wird dem Kunden eine angemessene Nachfrist gesetzt. Soweit der Abnahmeverzug länger als zwei Monate dauert, hat der Kunde anfallende Lagerkosten zu zahlen. Diese betragen ab dem 60. Tag drei Prozent (3%) vom Gesamtkaufpreis monatlich. Ware, welche ein Jahr nach Mitteilung nicht abgeholt wird, wird auf Kosten des Käufers vernichtet, wobei der Kaufpreis in jedem Fall zu bezahlen ist.

9. Lieferung und Montage

Niki’s erbringt Liefer- und/oder Montagedienstleistungen nur bei Kunden mit Lieferadresse in der Schweiz oder in Liechtenstein. Wird eine Lieferung und/oder eine Montage der Ware gewünscht, so wird diese mit Niki’s vereinbart wobei die zusätzlichen Kosten dafür auf dem Kaufvertrag aufgeführt werden. Die aktuellen Tarife für die Lieferung und Montage sind auf der Preisetikette des Artikels vermerkt oder werden durch das Verkaufspersonal bekanntgegeben. Sie können innerhalb der Schweiz variieren. Die Lieferung und/oder Montage kann auch durch Dritte ausgeführt werden. Postversandfähige Artikel können mit der Schweizerischen Post an eine Lieferadresse in der Schweiz zugestellt werden wobei pro Sendung ein Versandspesenzuschlag verrechnet wird. Dieser wird im Vorfeld mit dem Kunden vereinbart und ist auf dem Kaufvertrag zu vermerken.

Die Lieferung und die Montage erfolgen nur an bzw. in Anwesenheit von volljährigen Personen. Der Bereich, auf welchem die Ware montiert werden soll, muss vom Kunden im Vorfeld freigeräumt und gut zugänglich sein. Auf Wunsch und gegen Aufpreis kann eine Entsorgung gebrauchter Möbel durch Niki’s erfolgen. Dies muss jedoch zwingend im Vorfeld, bei Bestellung oder Vereinbarung des Liefertermins abgesprochen werden und im Vorfeld bezahlt werden. Ansonsten kann nicht garantiert werden, dass genügend Platz im Lieferbus oder genügend Zeit für eine Entsorgung eingeplant wird. Die zu entsorgende Ware muss demontiert und verladebereit vom Kunden vorbereitet werden. Ansonsten werden für den Aufwand Kosten verrechnet oder die Ware wird nicht mitgenommen.

Für die Lieferung und/oder Montage berechnet Niki’s Zusatzkosten, welche im Kaufvertrag aufgeführt werden. Die Beträge decken die Lieferung des Artikels mit in der Liegenschaft vorhandenem Lift oder bestehender Treppe. Sollte der Beizug von Hilfsmitteln wie Umzugslift, Kranvorrichtung oder ähnliches nötig sein, kann keine Lieferung und/oder Montage durch Niki’s erfolgen. Sollte dies jedoch erst vor Ort durch das Lieferteam von Niki’s festgestellt werden, werden die Lieferkosten nicht zurückerstattet. Es ist Aufgabe des Käufers die Möglichkeit einer Lieferung im Vorfeld zu prüfen. Niki’s führt keine Wandmontage durch, ausser dies wird in Ausnahmefällen ausdrücklich schriftlich vereinbart. Der Käufer nimmt zur Kenntnis, dass Niki’s jegliche Haftung für eine Wandmontage ablehnt. Es ist insbesondere Aufgabe des Käufers die Eigenschaften der Wand auf Tragkraft, Wasser- und Elektroleitungen zu prüfen. Niki’s führt keine Montagen von Wand- und Deckenlampen durch.

10. Eigenschaften der Ware

Die Produkte werden grundsätzlich in der Ausstellung von Niki’s in Chur gezeigt. Geringfügige Abweichungen in Grösse, Farbe, Struktur und Verarbeitung sind vorbehalten. Bei Extrabestellungen in anderen Farben oder Ausführungen wird die Ware grundsätzlich nach Muster, Abbildung oder Skizze angeboten. Auf Bildern und in Katalogen abgebildete Zubehör- oder Dekorationsartikel sind, wo nicht namentlich aufgeführt oder erwähnt, nicht Bestandteil des Produktangebotes. Zubehör und Dekorationsartikel sind gesondert zu erwerben.

11. Gewährleistung und Umtauschrecht

Auf Konstruktionsmängel und Materialfehler gewährt Niki’s zwei Jahre Garantie ab Erhalt der Ware/Lieferung, sofern keine anderen schriftlichen Vereinbarungen getroffen wurden. Reklamationen sind innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt der Ware/Lieferung geltend zu machen, ansonsten erlischt die Gewährleistung auf offensichtliche Mängel. Nachträglich entdeckte Mängel sind sofort nach deren Feststellung zu melden. Bei Reklamationen muss zwingend der Kaufvertrag und/oder der Kassaquittung durch den Kunden vorgewiesen werden. Von der Garantie ausgenommen sind Schäden, die durch Abnützung, Alterung, unsachgemässer Behandlung oder fehlerhafter Montage entstanden sind. Die Garantie erlischt, wenn Waren trotz erkennbarem Mangel vom Käufer geändert oder weiterverarbeitet wurden. Mängel werden von Niki’s im Rahmen der Garantie kostenlos durch Reparatur behoben. Niki’s kann es jedoch vorziehen, Ersatz durch einwandfreie Ware zu leisten. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen. Niki’s übernimmt keine Haftung für irrtümlich falsche oder fehlende Angaben im Katalog oder auf der Niki’s Internetseite.

Bei Möbeln, die ganz oder teilweise aus massivem Holz hergestellt sind, kann es zu Abweichungen vom Ausstellungstück kommen sowie zu Rissbildungen und/oder es können Unregelmässigkeiten im Holz auftreten. Diese natürlichen Differenzen stellen keinen Mangel und Beanstandungsgrund dar. Auch Echtleder ist ein Naturprodukt. Jede zu Leder gegerbte Haut hat ihr eigenes lebendiges Narben- und Faltenbild. Darum ist jede Haut ein Original. Gezeichnet und geprägt von der Natur können Farbdifferenzen auftreten, die durch Mastfalten und Hautstruktur verursacht worden sind. Diese natürlichen Farbdifferenzen stellen keinen Mangel und Beanstandungsgrund dar. Bei Komplettierungs- bzw. Nachbestellungen von Polstermöbeln kann eine Farbdifferenz gegenüber der Erstbestellung nicht ausgeschlossen werden. Farbdifferenzen infolge Nachbestellungen stellen keinen Mangel und Beanstandungsgrund dar.

In der Fundgrube von Niki’s werden Artikel zu besonders günstigen Preisen zum Kauf angeboten welche entweder Einzelstücke sind und/oder Mängel haben. Auf in der Fundgrube angebotene Artikel gewährt Niki’s deshalb keine Garantie-, Umtausch- und Rückgaberechte. Dasselbe gilt für Artikel/Ausstellungsstücke welche direkt ab Ausstellung gekauft werden.

Es kann schriftlich vereinbart werden, dass kleinere Artikel wie Teppiche oder Accessoires vom Kunden nach Hause genommen werden können zur Auswahl und somit wieder zurückgegeben werden dürfen. Alle Artikel welche dabei nicht originalverpackt sind, insbesondere Bettwäsche, Gardinen und Dekorationsstoffe, sind dabei von der Rücknahme ausgeschlossen, da sie nicht mehr verkauft werden können. Ebenfalls in jedem Fall vom Umtausch oder Rückgabe ausgeschlossen sind Hygieneartikel wie beispielsweise Matratzen, Bettwaren (Duvet/Kissen), Windeln, Stillpumpen und Zubehör, Stillkissen, u.v.m.

12. Schadensersatz

Schadensersatzansprüche gegenüber Niki’s, insbesondere wegen Lieferverzuges, Nichterfüllung oder Schlechterfüllung sind ausgeschlossen, es sei denn, dass Niki’s den Schaden grob fahrlässig oder vorsätzlich herbeigeführt hat.

13. Unwirksamkeit

Sollten Einzelbestimmungen der allgemeinen Geschäftsbedingungen nichtig oder sonst unwirksam sein, so wird die Gültigkeit der übrigen Bedingungen hiervon nicht berührt.

14. Recht und Gerichtstand

Es ist ausschliesslich Schweizer Recht anwendbar. Der Gerichtsstand liegt in 7000 Chur.

Datenschutzerklärung

1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Bei einem Besuch dieser Website erheben wir keine personenbezogenen Daten von Ihnen. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese selbst über unser Kontaktformular mitteilen. Diese Daten werden ausschliesslich zur Beantwortung Ihres Anliegens genutzt und danach wieder gelöscht.

2. Verwendung von eigenen Cookies

Beim Aufruf bestimmter Seiten wird ein so genanntes «Session-Cookie» gesetzt. Hierbei handelt es sich um eine kleine Textdatei, die nach Ende der Browser-Sitzung automatisch wieder von Ihrem Computer gelöscht wird. Diese Datei dient ausschliesslich dazu, bestimmte Applikationen nutzen zu können. Sie können bei den meisten Webbrowsern die Einstellungen so ändern, dass Ihr Browser neue Cookies nicht akzeptiert oder Sie können erhaltenen Cookies löschen lassen. Wie dies konkret für Ihren Browser funktioniert, kann in der Regel über dessen Hilfe-Funktion in Erfahrung gebracht werden.

3. Google Analytics

Diese Website nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. «Cookies», d.h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Google nutzt diese Informationen, um im Auftrag des Betreibers dieser Website Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Durch eine entsprechende Einstellung in Ihrem Browser können Sie die Speicherung der Cookies verhindern oder wieder löschen.

4. Newsletter

Wenn Sie sich für unseren Newsletter mit Ihrer E-Mail-Adresse angemeldet haben, speichern und nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse für die Übersendung unseres Newsletters mit Informationen und Werbung über uns, bis Sie sich von unserem Newsletter abgemeldet haben.

Für unseren Newsletter-Service nutzen wir den Newsletter-Dienst «Mailchimp» der Rocket Sience Group LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000 Atlanta, GA 30308.

Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse für den Erhalt des Newsletters eintragen, wird diese zunächst bei MailChimp für den Zweck gespeichert, dem Inhaber eine E-Mail zuzusenden, in der er/sie die Anmeldung zu dem Newsletterversand bestätigen kann («Double-Opt-In»). Nach einer solchen Bestätigung wird die E-Mail-Adresse dauerhaft beim MailChimp gespeichert, bis sie sich von dem Newsletterempfang abgemeldet haben oder sie von uns gelöscht wird. MailChimp speichert das Datum der Anmeldung sowie die IP-Adresse, unter der die Anmeldung erfolgt ist. Eine weiterführende Nutzung ihrer IP-Adresse erfolgt nicht.

Wir weisen darauf hin, dass die Daten, die über MailChimp erhoben und genutzt werden, auf Rechnern in den USA gespeichert und verarbeitet werden. Mit Ihrer Einwilligung in den Empfang unseres Newsletters erklären Sie sich hiermit einverstanden. Darüber hinaus haben wir einen Datenverarbeitungsvertrag mit MailChimp auf Basis der sog. EU-Standardvertragsklauseln geschlossen. Eine sonstige Weitergabe Ihrer E-Mail-Adresse an Dritte erfolgt nicht.

Sie können sich jederzeit von unserem Newsletter abmelden. In jeder E-Mail mit unserem Newsletter ist ein Abmeldelink enthalten. Sie können auch jederzeit Ihre Einwilligung in die Nutzung ihrer E-Mail-Adresse für die Zukunft uns gegenüber widerrufen. Nutzen Sie hierzu bitte die unten angegeben Kontaktmöglichkeiten.

5. Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstösst oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Baby-Rose by Niki’s Chur AG
Rossbodenstrasse 17
7000 Chur

Tel. 081 929 22 22
E-Mail: babyrose@nikis-wohnen.ch


Baby-Rose by Niki's Chur
Rossbodenstrasse 17
7000 Chur

081 929 22 99
babyrose@nikis-wohnen.ch

Baby-Rose Genossenschaft