Beistellbett

Schläft das Baby bei Ihnen im Bett, sollten Sie deshalb unbedingt darauf achten, dass die Schlafumgebung des Babys keine Überwärmung zulässt. Zu empfehlen ist das Anbringen eines sogenannten Babybalkons. Dabei montiert man eine Gitterseite eines Babybettes ab und bringt die Matratze auf die gleiche Höhe des Elternbettes. Das Kind hat somit seine eigene Bettumgebung.

Obrist’s Baby-Rose
Täfernstrasse 1, Gate One
5405 Baden-Dättwil

056 470 02 15
brstbby-rsch

Baby-Rose Genossenschaft